Raus aus der Halle...

Rudelturnen 2017Raus aus der Halle - rein in die Stadt! Wir erschließen diesen Sommer Siegens schönste Orte für Sport und Bewegung! Ein kostenloses Workout für alle im 57-Land - Dank unserer Sponsoren AOK Nordwest, Innogy, Krombacher 0,0 und der Sparkasse Siegen. Mit freundlichem Support des Kreissportbundes Siegen-Wittgenstein, des Landessportbundes NRW, des Turnbezirks Siegen-Süd, der Universitätsstadt Siegen, der Uni und Radio Siegen. Ob Functional-Training, Crossfit, Pilates, Aerobic oder Zumba - jeder Rudelturner kommt auf seine Kosten! Registrieren und mitmachen! Ein waschechter Rudelturner kommt mit Handtuch, einem kleinen Beutel mit Wechselklamotten und einer unzerbrechlichen Trinkflasche zu uns. Wertsachen können in einem Bully für die Dauer des Trainings eingeschlossen werden.

Alle weiteren Infos und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es unter https://www.rudelturnen.com/

Termine des Stadtsportverbandes

Nachfolgend schonmal die wichtigsten Termine für 2017/2018 im Überblick: 

  • 05.05.2017: 19.30 Uhr Ratssaal Rathaus Freudenberg Vergabe der Hallenbelegungszeiten
  • 10.05.2017: 15.00 Uhr Sportplatz Am Höppel Niederndorf Abnahme Deutsches Sportabzeichen
  • 31.08.2017: Antragsende Sportförderung B
  • 30.09.2017: Antragsende Sportförderung A
  • 31.01.2018: Meldeschluss für die Sportlerehrung
  • 02.03.2018: Sportlerehrung
  • 13.04.2018: Mitgliederversammlung

Sportlerehrung 2016

Der Stadtsportverband Freudenberg ehrte am Freitagabend in der Jahn-Lagemann-Halle die erfolgreichsten Sportler des vergangenen Jahres. Insgesamt 75 Sportler - davon 55 im Einzel- und 20 in unterschiedlichen Mannschaften - erhielten aus den Händen von Bürgermeisterin Nicole Reschke Urkunde und Pokal. In ihrem Grußwort erinnerte sich die Verwaltungs-Chefin an ihre eigenen ersten Ballettstunden in der traditionsreichen Halle vor mehr als 30 Jahren - auch wenn sie sich später dann lieber anderen Sportarten gewidmet habe. Wie sie dankte auch Beate Uebach, 1. Vorsitzende des Stadtsportverbandes, nicht nur allen Sportlern, sondern auch Eltern, Helfern und Betreuern, ohne die der Sport der Athleten "an der Platte, an der Matte, auf dem Platz oder am Reck" oft gar nicht möglich sei.

Weiterlesen

Sportlerehrung 2016 in Bildern

Vergabe der Hallenbelegungszeiten

In diesem Jahr steht wieder die Vergabe der Hallenbelegungszeiten in Freudenberg an. Der Stadtsportverband wurde von der Stadtverwaltung beauftragt, die Belegung der städtischen Sporthallen in der Zeit von 16 bis 22 Uhr montags bis freitags zu organisieren und festzulegen. Um rechtzeitig ein Gesamtbild über den Bedarf zu erhalten, bittet der SSV darum, die gewünschten und benötigten Kapazitäten bis spätestens 31. März mitzuteilen. Zur Verfügung stehen die Sporthallen in Büschergrund (Schulzentrum und Osterbergschule), Freudenberg (Grundschule), Alchen (Grundschule) und Oberfischbach (Grundschule). Die Sporthallen des TV Freudenberg und der Alcher Turngemeinschaft werden von den Vereinen selbst verwaltet. Angemietet werden können die Hallen der Freien Christlichen Schulen in Niederndorf. Alle weiteiren Infos gibt es >> hier.

Infos zur Sportstättenfinanzierung

Einladung SportstättenfinanzierungDie Ansprüche an bedarfsgerechte Sport- und Bewegungsräume haben sich geändert. Gleichzeitig besteht ein erheblicher Sanierungsstau bei den vorhandenen Sportstätten, der auch aufgrund der häufig angespannten Finanzsituation der Kommunen in absehbarer Zeit nicht aufgelöst werden kann. Sportvereine sind häufig gezwungen, erhebliche finanzielle Mittel in die eigenen Sportstätten zu investieren oder sich an der Sanierung von ihnen genutzter kommunaler Sportstätten finanziell zu beteiligen.

Detlef Berthold vom Sportministerium und Achim Haase von Landessportbund geben an zwei Terminen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von der Sportpauschale über das Sportstättenfinanzierungsprogramm der NRW.Bank bis zu speziellen Förderungen von Energieeinsparungsmaßnahmen. Es gibt Raum für Nachfragen und den Erfahrungsaustausch untereinander. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsorganisationen, der SSV/GSV sowie interessierter Vereine. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung die Anmeldeformulare für die jeweilige Veranstaltung.