VIBSS light, Teil 2: Bezahlte Mitarbeit

Kompliziertes leicht erklärt: VIBSS light bietet Ihnen einen kompletten Überblick der Themen im Vereinsmanagement. Es werden komplexe Sachverhalte und Fachthemen einfach und verständlich veranschaulicht. Bildhafte Vergleiche und Beispiele helfen Fragezeichen mit Leichtigkeit in Antworten zu verwandeln. Sie werden über die Grundlagen des Vereinsrechts, Bezahlte Mitarbeit, Steuern und Buchführung, sowieQualifizierung im Sport aufgeklärt. In den jeweiligen Artikeln  sind passende Verlinkungen zu den Fachtexten gegeben. Verschaffen Sie sich einen Überblick und lernen Sie etwas über Vereinsmanagement im Sportverein. Der zweite Teil widmet sich schwerpunktsmäßig dem Thema >> "Bezahlte Mitarbeit".

 

Stadtmeister im Badminton ermittelt

171012badminton

Am 7. Oktober fanden die diesjährigen offenen Stadtmeisterschaften im Badminton statt. Ausrichter war wie in den vergangenen Jahren der TSV Oberfischbach. Am Samstagmorgen wurde in einer gut gefüllten Turnhalle in Büschergrund zuerst die Disziplinen Herreneinzel und Gemischtes Doppel ausgespielt. Beim Einzel konnte sich Andreas Horstmann gegen den Seriensieger Ingo Reppel vom TV Freudenberg durchsetzen. Platz drei belegte Michael Wettach vom SV Windhagen. Im gemischten Doppel konnten sich Karin Opitz und Frank Schäfer vom TuS Wiehl gegen ihre Vereinskollegen Aylin Ulbrich und Klaus-Dieter Opitz durchsetzen. Platz drei belegten Bettina Bach und Lars Gieseler vom TSV Oberfischbach. Aus dem Stadtgebiet stammende Spieler oder Teilnehmer eines Vereins aus dem Stadtgebiet konnten zusätzlich die Stadtmeisterschaft bejubeln. Dies war im Einzel Ingo Reppel und im Mixed Bettina Bach und Lars Gieseler.

Weiterlesen

Broschüre zum Thema "Bezahlte Mitarbeit"

Viele Vereine kommen heutzutage einem Klein-Unternehmen gleich. Umso wichtiger ist es, sich in rechtlichen Fragen der Vereinsführung auszukennen. Der Ehrenamtsservice des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Kreissportbund Siegen-Wittgenstein veranstalten daher regelmäßig Seminare und Schulungen unter anderem zu den Themen Vereinsrecht und Vereinsmanagement. Um Ihnen einen ersten Einblick ins Thema "Bezahlte Mitarbeit" zu geben, finden Sie >> hier eine Broschüre des Landessportbundes zum Download.

Gratulation für die Europameisterin

170527Lena UebachBeate Uebach (2. v. l.) gratulierte Lena Uebach jetzt im Namen des Stadtsportverbandes Freudenberg zum Gewinn der U17-Junorinnen-Europameisterschaft. Die talentierte Fußballerin siegte mit der deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaft im tschechischen Pilsen im Elfmeterschießen gegen die Auswahl Spaniens und verteidigte damit erfolgreich den Titel. Die Büschergrunderin, die insgesamt elf Jahre für Fortuna Freudenberg aktiv war und seit vorigem Jahr bei den Frauen der Sportfreunde Siegen spielt, wurde von Bürgermeisterin Nicole Reschke und Fortuna-Vorsitzendem Christian Janusch sowie -Jugendleiter Thomas Marberg herzlich im Vereinsheim empfangen. Als Anerkennung überreichte Beate Uebach der Junioren-Nationalspielerin zwei Gutscheine. Lena Uebach, die sich ihrerseits herzlich für die Unterstützung aus Freudenberg bedankte, überreichte den Funktionären ihres Heimatclubs das Original-EM-Finaltrikot, das künftig im Kabinengang Ansporn für weitere Fußballer-Generationen sein soll.

Weiterlesen

Raus aus der Halle...

Rudelturnen 2017Raus aus der Halle - rein in die Stadt! Wir erschließen diesen Sommer Siegens schönste Orte für Sport und Bewegung! Ein kostenloses Workout für alle im 57-Land - Dank unserer Sponsoren AOK Nordwest, Innogy, Krombacher 0,0 und der Sparkasse Siegen. Mit freundlichem Support des Kreissportbundes Siegen-Wittgenstein, des Landessportbundes NRW, des Turnbezirks Siegen-Süd, der Universitätsstadt Siegen, der Uni und Radio Siegen. Ob Functional-Training, Crossfit, Pilates, Aerobic oder Zumba - jeder Rudelturner kommt auf seine Kosten! Registrieren und mitmachen! Ein waschechter Rudelturner kommt mit Handtuch, einem kleinen Beutel mit Wechselklamotten und einer unzerbrechlichen Trinkflasche zu uns. Wertsachen können in einem Bully für die Dauer des Trainings eingeschlossen werden.

Alle weiteren Infos und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es unter https://www.rudelturnen.com/